Der LandFrauenverein Remshalden-Grunbach stellt sich vor

 

Gräfin Leutrum von Ertingen hat 1947 den Landfrauenverband gegründet mit dem Ziel, die Lebensbedingungen der Frauen auf dem Land und die Infrastruktur in den Dörfern zu verbessern. 

 

Der Ortsverein Grunbach besteht seit 73 Jahren. Das beweist, dass die LandFrauen in Remshalden-Grunbach schon sehr früh bei der LandFrauenbewegung mitgemacht haben!

Unsere Angebote sind so reich und vielfältig wie das Land und unsere Frauen.
 Schauen Sie bei uns rein und lassen Sie sich überraschen.

 

Besonderes Augenmerk wird im Ortsverein auf ein reichhaltiges Angebot an Aktivitäten über das ganze Jahr gelegt, bei dem nicht nur die Mitglieder, sondern auch alle Interessierten willkommen sind. 

 

In der Gymnastikgruppe 60 Plus wird über das ganze Jahr Mobilität altersgerecht geübt. Außerdem gibt es drei Pilates-Kurse, geführt durch eine kompetente Kursleiterin. 

 

Die Angebote in diesem Jahr beinhalten Kreativ-Kurse, Vorträge zu Gesundheits- und anderen Themen, einen Theater- und Musicalbesuch, Ausflüge, u.a. zur BUGA Mannheim.  

 

Generell wird die Geselligkeit immer gepflegt. Es gibt regelmäßige Treffs in den Vereinsräumen, im Freien und in den Sommermonaten eine monatliche Radausfahrt.

 

Bei regelmäßigen Veranstaltungen in Remshalden, z.B. dem Straßenfest und beim Weihnachtsmarkt sorgen die LandFrauen Grunbach für die Bewirtung mit Kaffee und leckeren Kuchen und Torten. Am 7. Juni bei der alle zwei Jahre stattfindenden Remshaldener Wein- und Backhausnacht bewirten die LandFrauen Grunbach beim Backhäusle Olgastraße mit selbstgebackenem Holzofenbrot, Salzkuchen und Vesper. Im Rahmen der „Offenen Kelter“ verwöhnen die LandFrauen Grunbach in der Neuen Kelter am 8. Oktober mit frisch gebackenen Salz- und Zwiebelkuchen. 

 

Auch bei anderen Vereinen bringen sich die LandFrauen auf Anfrage mit kulinarischen Beiträgen ein. Einen Teil der Einnahmen geht regelmäßig als Spende an diverse Vereine und Einrichtungen. 

 

Alle Angebote sind in einer attraktiven Broschüre gestaltet, die über den Ortsverein zu erhalten ist bzw. im Rathaus Remshalden und beim örtlichen Einzelhandel ausliegt, ebenso auf dieser Homepage unter den einzelnen Rubriken.

 

Die LandFrauen können nicht nur Kuchen backen! Die LandFrauen als größte Frauenorganisation Baden-Württembergs sind stolz darauf, überparteilich und überkonfessionell offen für alle Frauen im ländlichen Raum zu sein.


 Wir vereinen unterschiedlichste Berufe, Altersgruppen und Interessen zu einem sichtbaren und hörbaren Ganzen. Egal ob im politischen Engagement für Frauen auf Kreis- und Landesebene, in der Bildungslandschaft oder im Einsatz für das Gemeinwohl vor Ort in den Ortsvereinen, überall hinterlassen LandFrauen ihre Handschrift, erheben unüberhörbar ihre Stimme, stehen für Fraueninteressen ein. Wir schließen uns mit anderen Organisationen zusammen, wenn unser Gewicht allein nicht ausreicht.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns als Mitglied bei der Ortsgruppe Grunbach bei unseren Aktivitäten unterstützen. 

   

Die Ortsgruppe Remshalden-Grunbach hat derzeit 131 Mitglieder. Seit Februar 2023 wird der Verein durch ein Vorsitzendenteam (Susanne Hagenlocher / Ute Schneck) .geführt.  
 

Vorstand v.l.n.r. Christel Kühner, Ursula Jaissle, Hannelore Knauer, Ute Schneck, Christina Münch, 
Sonja Niederer, Renate Bernat, Petra Thiel, Susanne Hagenlocher 

Mitglied werden

ES GIBT TOLLE FRAUEN IM LAND: MAN NENNT SIE LANDFRAUEN 

Bei uns kannst Du viel erleben:  spannende Ausflüge, interessante Vorträge, Theaterbesuche, Führungen, Gymnastik, geselliges Beisammensein und vieles mehr. 
Außerdem präsentieren wir bei vielen Festen die unterschiedlichsten Köstlichkeiten. Zum Beispiel bei der  Wein- und Backhausnacht leckeren Salzkuchen und Brot aus dem Backhäusle, beim Straßenfest ein vielseitiges Torten- und Kuchenbuffet, bei der Offene Kelter Salzgebäck ...
Und vor allem lernst Du viele nette Landfrauen kennen.

Für einen Jahresbeitrag von € 35 einschließlich einer Vereinsversicherung bist Du MITTENDRIN. 
Wir freuen uns auf Dich.